Image result for Entdeckungen am BrienzerseeAm Schweizer Brienzersee im Berner Oberland steht Gästen eine weitreichende touristische Infrastruktur zur Verfügung. Von Campingplätzen über Jugendherbergen, Bed and Breakfast und Hotels finden Besucher die Unterkunft, die ihrem Geschmack und Budget entspricht. Rund um den Brienzersee und in der Ferienregion Interlaken verteilen sich unzählige und besondere Unterkünfte, die für Familien, Paare, Radfahrer oder Wanderer geeignet sind. Wollten Sie immer schon einmal im Stroh schlafen? Am Brienzersee können Sie es ausprobieren!

Die Strandbäder des Brienzersees machen den Zugang zum nassen Vergnügen einfach. Denn von Natur aus sind die Ufer und Böschungen des Brienzersees recht steil, es gibt nur wenige wilde Badestellen. Empfehlenswert, gerade für Familien mit Kindern, sind die Strandbäder rund um den Brienzersee, wie das Strandbad Bönigen. In den Strandbädern am See stehen teils beheizte Schwimmbecken zur Verfügung, ebenso wie sanitäre Anlagen und die Bar für den kleinen Snack zwischendurch.

Bereits seit dem Jahr 1839 verkehren Kursschiffe auf dem Brienzersee und verbinden so die Orte Interlaken Ost, Bönigen, Ringgenberg, Niederried, Iseltwald, Oberried, Giessbach See, Brienz Dorf und Brienz miteinander. Die Fahrt auf dem Brienzersee verspricht wunderbares Bergpanorama und ist seit jeher eine sehr beliebte Art der Fortbewegung. Eine ganz besondere Augenweide ist der originalgetreue Raddampfer «Lötschberg», der Nostalgie und Romantik pur auf dem Brienzersee versprüht. Nostalgisch ist auch die Fahrt von Brienz mit der ältesten Dampfzahnradbahn der Schweiz, die Brienz-Rothorn-Bahn, hinauf auf das Brienzer Rothorn.

Auch kulturell Interessierte kommen am Brienzersee nicht zu kurz. Rund um den See wird das traditionelle Handwerk gepflegt, Brienz ist eine Hochburg der Schweizer Holzschnitzkunst. Westlich von Brienz, im Freilichtmuseum Ballenberg, können aus fast allen Kantonen der Schweiz nach hier versetzte Gebäude bestaunt werden, wie zum Beispiel eine alte Mühle aus dem Wallis oder Wohnstuben und Kuchen, die einen Einblick in das Leben früherer Zeiten vermitteln.

Der Brienzersee mit seinen steilen Berghängen und der teils unberührten Natur bietet Besuchern eine Menge touristischer Höhepunkte und eine gute Infrastruktur.